Jahrgang 1985 war die Fotografie eigentlich schon immer irgendwo Begleiter.           Mit Opas oder Papas Kamera rumspielen, später dann auch mit eigener, ging es Anfang der 2000er Jahre dann so richtig los. Weil ich eine ganze Zeitlang nicht wie sonst Skateboard fahren konnte habe ich halt meine Freunde dabei fotografiert.               Die Ergebnisse davon waren weit von dem entfernt was in den Magazinen abgedruckt war und so beschloss ich, das jetzt zu lernen. Ich versuchte, die Bilder zu lesen und mir so die Tricks der Fotografen anzueignen und kam schliesslich über ein Praktikum zur professionellen Fotografie. Immer weiter von dem Wunsch besser zu werden getrieben gelangte ich so über mehrere Stationen mit unterschiedlichen Schwerpunkten, von klassischer Produktfotografie über Industrie- und Architekturfotografie bis zur Portrait- und Modefotografie, zu dem Punkt 2009 in Würzburg meine Gesellenprüfung abzulegen.
Seitdem lebe ich mit meiner Frau und meinen Kindern in Chemnitz und arbeite von meinem dortigen Studio aus schwerpunktmässig im Industrie- und Werbebereich und helfe Unternehmen, ihre Produkte und Dienstleistungen visuell zu kommunizieren.
Ob Adaption an bestehende Bildsprache oder Entwicklung einer neuen bis zur Erstellung ganzer Konzepte: Dank meiner Begeisterungsfähigkeit mache ich Ihr Projekt zu meinem!
nach oben